Home · Blog · Planet Digital Humanities

David Maus M. A.

Digital Humanities Publishing

<oXygen/>-Funktion "Transparenzwähler für Tags"

David Maus, 18.05.2018 · Twitter · Comment · Permalink

Gerade entdeckt: Über die Konfiguration der Werkzeugleiste lässt sich in <oXygen/> oXygen 18 unter dem Punkt "Quelle" das Werkzeug "Transparenzwähler für Tags" auswählen. Dieses Werkzeug ändert die Darstellung des XML-Quelltextes und erlaubt es, den Kontrast zwischen Markup und Inhalten zu ändern und damit aufgabenbezogen die Lesbarkeit von Markup bzw. Inhalt erhöhen, weil das jeweils andere durch Reduktion des Kontrasts in den Hintergrund rückt.

Ich kann mir vorstellen, dass das Ausblenden des Markups für die inhaltliche Korrektur tief getaggter Text hilfreich sein kann. Oder umgekehrt das Ausblenden des Inhalts für den Entwurf von XSL Transformationen.

Die unterschiedlichen Transparenzeinstellungen (oXygen 18, Windows)

Die unterschiedlichen Transparenzeinstellungen